0ben2
Angebot
Projekte
Referenzen
Veröffentlichungen
Vita
Kontakt
Home
Abstand

abstand

Dr. Christine Ketzer, Medienpädagogik

Christine Ketzer

"Medien sind meine Leidenschaft. Die Begeisterung für audiovisuelle Medien zeigt sich in meiner gesamten beruflichen Laufbahn."

 

 

trennlinie

 

Medienpädagogik aus Köln

  • Konzept
  • Beratung
  • Text
  • Analyse

Seit über 10 Jahren bin ich als Medienpädagogin tätig.

Mein Ansatz ist handlungs- und lebensweltorientiert. Ich gehe davon aus, dass Medien gesellschaftliche Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen. - Und das in jedem Alter!

Ausgangspunkte meiner Arbeit sind Film, Video und Foto. Im World Wide Web verschmelzen diese mit aktuellen Web 2.0 - Anwendungen und ermöglichen neue Ausdrucksmöglichkeiten. Ob Podcast, Fotogeschichte oder YouTube-Beitrag - die Möglichkeiten erweitern sich täglich. Ich unterstütze Sie bei der zielgruppen-spezifischen Nutzung.

In Konzepten, Projekten und redaktionellen Arbeiten zeigt sich meine Kompetenz. Dabei ist mir der gesellschaftspolitische Bezug meiner Arbeit besonders wichtig. Medien verändern unsere Gesellschaft und fordern neues Denken und neue Konzepte. In meiner Dissertation habe ich mich daher mit einem hochaktuellen Thema auseinander gesetzt: der Bedeutung technischer Kontroll- und Überwachungssysteme für Gesellschaft und Pädagogik.

Bitte informieren Sie sich hier, für wen ich tätig war - und bin.